01.10.2014

Auf Basis des öffentlich zugänglichen Online-Portals www.KlimafolgenOnline.com entwickelt das Potsdam-Institut

schirin

Online-Lernmodule zu Klimafolgen – Projektvorstellung PIKEE

Auf Basis des öffentlich zugänglichen Online-Portals www.KlimafolgenOnline.com entwickelt das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) Online-Lernmodule, mit denen Schüler und Lehrer die Entwicklung des Klimas anhand selbst gewählter Szenarien nachvollziehen können. Das Portal liefert bis auf die Landkreisebene aufgelöste Daten für verschiedene Sektoren wie Klima, Landwirtschaft, Energie und Tourismus, was es Nutzern ermöglicht, die Folgen des Klimawandels direkt für ihr Lebensumfeld zu rekonstruieren. In fächerübergreifenden Lernmodulen werden so ökologische und wirtschaftliche Effekte des Klimawandels deutlich.

Mehr Informationen unter: www.pik-potsdam.de/pikee

Schreibe einen Kommentar